Was ist Baccalaureus?

+1 Punkt
Habe gehört es handelt sich um einen Studienabschluss. Ist das richtig?
Frage von Bulli 18.04.2013 - 15:17 in Wissen Antworten: 0 Aufrufe: 364

2 Antworten

+1 Punkt
Hy Bulli!

Baccalaureus ist einfach nur ein anderer Begriff für den Bachelor, also den akademischen Grad z.B. an einer Fachhochschule.

Grüße
fremdwort.de
Antwort von fremdwort.de 20.04.2013 - 21:16 Antworten: 0 Aufrufe: 0
In welcher Fachrichtung kann ich mit dem Baccalaureus abschließen?
In welcher Fachrichtung kann ich den Abschluss machen?
+1 Punkt
Im Mittelalter bezeichnete man mit dem lateinischen Wort "baccalarius" oder auch "baccalaureus" den untersten akademischen Grad. (Bei der Form "baccalaureus" dachte man möglicherweise auch an den "Lorbeerkranz" (laurea = Lorbeer)). Das englische Wort "bachelor" steht zunächst für einen unverheirateten Mann - genauer gesagt, für einen Mann, "der noch nie verheiratet war" ("a man who has never been married" oder "a man who has not yet married" laut Definition von "Longman's Dictionary of Contemporary English" 2005). In zweiter Bedeutung bezeichnet es den untersten akademischen Grad. Seit geraumer Zeit gibt es auch in Deutschland verkürzte, berufsorientierte Studiengänge an Universitäten oder Fachhochschulen mit Bachelor-Abschluss. Der Bachelor hat etwa den Rang eines Vordiploms und berechtigt meines Wissens noch nicht zur Promotion, welche erst ab dem Masterabschluss möglich wird. Für die Anerkennung der Bachelor- und Master-Studiengänge wurde bei der Hochschulrektorenkonferenz (HRK Bonn) eine Akkreditierungskommission eingerichtet, die Mindestkriterien legen jedoch die Bundesländer fest.
Antwort von hermann31 05.08.2013 - 03:13 Antworten: 0 Aufrufe: 0
Wow, danke, das ist eine sehr ausführliche Antwort.
LG aus HH Bulli
Wer ist online?

Derzeit sind 1.084 Gäste online.