Sächsisches Wort des Jahres 2008 - 2016

Sächsisches Wort des Jahres 2008 - 2016

Seit 2008 wird das sächsische Wort des Jahres gekürt. Diese Kategorie wurde von der Ilse-Bähnert-Stiftung ins Leben gerufen, die die Auswahl in Zusammenarbeit mit der germanistischen Fakultät der Technischen Universität Dresden trifft. Zielsetzung dieser Wahl ist laut Stiftung folgende: 'Aussterbende sächsische Wörter sollen gerettet werden, die Sprache der Sachsen wird gepflegt und gehegt, ihr Wohlklang in das Bewusstsein gebracht und die Mundart als wichtiger Teil der deutschen Sprache gefördert.'

Quelle: Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wort_des_Jahres_(Sachsen)

Besucher suchten

Personen, die hier waren suchten auch nach

Weitere Vorschläge

Sehen Sie sich auch folgende Begriffe an:

Wer ist online?

Derzeit sind 769 Gäste online.