ätzend

Definition, Bedeutung

  • Chemie, Stoffeigenschaft: Oberflächen zerstörend, Gewebe zerstörend
  • Das strapaziert die Nerven; das ist lästig / nervig / schlimm 
  • Jugendsprache, selten: toll
  • Jugendsprache: abscheulich, furchtbar
  • nervend, frchterlich
  • scharf, brennend; ätzender Rauch
  • spöttisch-beleidigend, emotional verletzend
  • zerfressend, auflsend, zerstrend; eine ätzende Sure

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ätzend' trennt man wie folgt:

  • ät|zend
(Definition ergänzt von Madleen am 06.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.168 Gäste online.