überantworten

Definition, Bedeutung

  • in Obhut geben, zur Aufsicht geben
  • jmdn. jmdm. überantworten jmdn. jmdm. zu verantwortlicher Verwahrung, in verantwortliche Obhut übergeben; ein verwaistes Kind den Pflegeeltern überantworten; einen Verbrecher dem Gericht, (übertr.) der Gerechtigkeit überantworten
  • übergeben, ausliefern

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'überantworten' trennt man wie folgt:

  • über|ant|wor|ten
(Definition ergänzt von Vin am 25.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 846 Gäste online.