überbeschäftigung

Definition, Bedeutung

  • Zustand einer Volkswirtschaft, in dem mehr Arbeit vorhanden ist als Arbeitskräfte zur Verfügung stehen; Ggs. Unterbeschäftigung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'überbeschäftigung' trennt man wie folgt:

  • Über|be|schäf|ti|gung
(Definition ergänzt von Mara am 21.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 821 Gäste online.