überbieten

Definition, Bedeutung

  • etwas überbieten übertreffen; eine Leistung, einen Rekord überbieten; er überbietet die Hilfsbereitschaft seiner Schwester noch
  • jmdn. überbieten
  • mehr bieten als jmd.
  • mehr leisten als jmd. (auch iron.); er ist an Frechheit nicht zu überbieten (iron.) frecher als er kann niemand sein

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'überbieten' trennt man wie folgt:

  • über|bie|ten
(Definition ergänzt von David am 16.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.040 Gäste online.