überdruß

Definition, Bedeutung

  • durch lange Wiederholung erzeugter Widerwille; etwas bis zum Ü. üben
(Definition ergänzt von Calvin am 21.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 892 Gäste online.