überfordern

Definition, Bedeutung

  • jmdn. . zu viel von jmdm. fordern; Ggs. unterfordern; du berforderst das Kind mit deinen Ansprchen; mit diesen beiden Aufgaben zugleich ist sie berfordert
  • mehr von jemandem verlangen, als er leisten kann

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'überfordern' trennt man wie folgt:

  • über|for|dern
(Definition ergänzt von Cora am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 732 Gäste online.