übervorteilen

Definition, Bedeutung

  • jmdn. . sich auf jmds. Kosten einen Vorteil verschaffen
  • unbemerkt zu jemandes Nachteil handeln, um sich selbst einen Vorteil zu verschaffen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'übervorteilen' trennt man wie folgt:

  • über|vor|tei|len
(Definition ergänzt von Romina am 26.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.071 Gäste online.