aa

Definition, Bedeutung

Abk. für Arteriae; Arterien, Schlagadern; Gefäße, die das Blut vom Herzen wegführen

Beispielsätze mit dem Begriff 'aa'

  • und E den Römern nicht unbekannt waren, aber die jüngeren AA, R und >, dieselben im gemeinen Gebrauch ersetzten; was sich nur erklären läßt, wenn die Latiner längere Zeit für ihre griechischen Aufzeichnungen wie für die in der Muttersprache sich des griechischen Alphabets als solchen bedienten.Quelle: Römische Geschichte, erstes Buch - Theodor Mommsen
(Definition ergänzt von Miguel am 11.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.112 Gäste online.