aasblume

Definition, Bedeutung

  • Als Aasblumen oder Aasfliegenblumen werden allgemein Pflanzen bezeichnet, deren Blüten Aasgeruch ausströmen, um Aasfliegen zur Bestäubung der Blüte anzulocken.
  • Blume, deren Blüte Aasgeruch ausströmt
  • Botanik, speziell: eine zur Unterfamilie der Seidenpflanzengewächse (Asclepiadoideae) gehörende Pflanze, die beim Öffnen der Blüten einen penetranten, aasartigen Geruch verströmt, mit dessen Hilfe sie die der Bestäubung förderlichen Aasfliegen anlockt
  • Botanik: Pflanze, deren Blüten nach Aas riechen und die mit diesen Aas liebende Insekten, meist Aasfliegen, anzieht

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'aasblume' trennt man wie folgt:

  • Aas|blu|me
(Definition ergänzt von Esma am 21.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 746 Gäste online.