Aase-Smith-Syndrom

Definition, Bedeutung

sehr seltene, angeborene Erkrankung mit Gelenksfehlbildungen und -versteifungen (Arthrogryposis multiplex congenita) sowie Gehirn- und Gesichtsfehlbildungen
(Definition ergänzt von Alicia am 21.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 783 Gäste online.