aasjäger

Definition, Bedeutung

  • Ein Aasjäger ist in der Jägersprache jemand, der die Jagd unwaidmännisch betreibt und sich entsprechend nicht an die Konventionen der Waidgerechtigkeit hält.
  • Jägersprache: Person, die die Jagd unweidmännisch betreibt und der deswegen einen großen Verlust an Wild verursacht
(Definition ergänzt von Celina am 20.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.188 Gäste online.