Abacá

Definition, Bedeutung

  • Botanik: Abaka, Abaca (Musa textilis)
  • Die Abacá (Musa textilis), auch Manilahanf (philippinische Schreibweise Abaka) genannt, ist eine in Ostasien heimische Pflanzenart aus der Gattung Bananen (Musa) in der Familie der Bananengewächse (Musaceae).
  • Fasern von 1; Abaka, Abaca, Manilahanf, Pisanghanf
  • Textilien: Stoff, der aus 2 gewonnen wird
(Definition ergänzt von Levke am 20.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 775 Gäste online.