abbilddidaktik

Definition, Bedeutung

  • Abbilddidaktik ist eine Fehlform didaktischer Unterrichtsplanung, die die Systematik der Fachwissenschaft unreflektiert auf den Unterrichtsprozess überträgt, ohne auf die Sichtweise und den Lernstand der Schüler zu achten.
(Definition ergänzt von Enna am 14.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 715 Gäste online.