Abbildung

Definition, Bedeutung

1. etwas bildlich, grafisch, durch optische oder elektronische Verfahren oder symbolisch Dargestelltes

2. Vorgang des Abbildens von etwas

3. mathematische Bezeichnung für die Zuordnung von Elementen einer Menge in die einer anderen Menge

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abbildung' trennt man wie folgt:

  • Ab|bil|dung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Abbildung'

  • Die Abbildung eines glänzenden Punktes auf einem der seitlichen Teile der Netzhaut pflegt sofort eine Bewegung des Auges hervorzubringen, durch welche seinem Bilde die Stelle des deutlichsten Sehens untergeschoben wird.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Eine Abbildung der bestimmten Vorgänge, durch die sie hervorgebracht werden, enthalten allerdings auch sie nicht; aber sie schließen doch eine sehr starke Hindeutung wenigstens auf eine wesentliche formelle Eigentümlichkeit ihrer Veranlassungen ein; nämlich sie erwecken ungesucht eben jene Vorstellung, die wir in dieser Betrachtung verfolgten und die nur willkürlicher Eigensinn mit der entgegengesetzten vertauschen könnte, dass Unlust auf Übereinstimmung, Lust auf dem Widerstreite der Eindrücke und der Bedingungen des Lebens beruhe.Quelle: Motoren aus technischer Sicht
(Definition ergänzt von Kiana am 06.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 765 Gäste online.