ABC-Analyse

  • Definition, Bedeutung

    Verfahren, das eine bestehende Grundgesamtheit (z.B. Produkte / Programme, Kunden, Länder, Lieferanten, Außendienstmitarbeiter) hinsichtlich bestimmter Kriterien wie Umsatz oder Rentabilität in drei Klassen einteilt. Angestrebt wird dabei die Identifikation beispielsweise derjenigen Produkte bzw. Programme, die am meisten (Klasse A), durchschnittlich (B) oder wenig (C) zum Unternehmenserfolg beitragen.
    • die erste Fibel 

(Definition ergänzt von Domenic am 16.11.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.002 Gäste online.