abdachung

Definition, Bedeutung

  • Abdachung bezeichnet in der Geomorphologie die künstliche oder natürlich vorkommende Neigung einer Geländefläche zur Horizontalen hin als Landform.
  • Abnehmen der Steigung
  • ist der Abfallwinkel einer Fläche im Gelände oder bei einem Gebirge zum Wasser hin. Nach der Abdachung kommt in der Regel das Meer oder eine Gewässernetz.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abdachung' trennt man wie folgt:

  • Ab|da|chung
(Definition ergänzt von Lucienne am 17.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 748 Gäste online.