abdampf

Definition, Bedeutung

  • Dampf, der nach Arbeitsleistung entströmt
  • verbliebener Dampf in Industrieanlagen oder Dampfkraftmaschinen. Wird weiterverwertet und zu Heizungs- oder Warmwasserbereitungszwecken genutzt.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abdampf' trennt man wie folgt:

  • Ab|dampf
(Definition ergänzt von Timo am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.200 Gäste online.