Abführmittel

Definition, Bedeutung

  • Abführmittel, Laxativa (Einz.: Laxativum) oder Laxanzien (Einz.: Laxans, veraltet: Laxantien) sind Arzneimittel, die die Stuhlentleerung beschleunigen und gegen Obstipation (Verstopfung) eingesetzt werden.
  • Abführmittel, Laxativa oder Laxantien sind pharmazeutisch wirksame Mittel, die die Stuhlentleerung beschleunigen. Man setzt sie also gegen Verstopfung ein (nicht aber gegen Darmverschluss).
  • Medizin: ein Arzneimittel, das die Stuhlentleerung beschleunigt
  • Mittel, das die Darmentleerung frdert; Syn. Laxans, Laxativ, Laxativum, Purgans

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abführmittel' trennt man wie folgt:

  • Ab|führ|mit|tel
(Definition ergänzt von Leoni am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.068 Gäste online.