abfassen

Definition, Bedeutung

1. einem vorgegebenen, nicht allzu umfangreichen Stoff die entsprechende sprachliche Form geben

2. (umgangssprachlich) [bei etwas Verbotenem] abfangen, ergreifen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abfassen' trennt man wie folgt:

  • ab|fas|sen

Beispielsätze mit dem Begriff 'abfassen'

  • Alljährlich wird jeder Schularzt einen Bericht über die Gesundheitsverhältnisse seiner Schüler nach bestimmtem Schema, eine wahre Statistik der Schülerkrankheiten abfassen, einen Bericht, der mir mindestens ebenso wichtig erscheint, wie die Berichte über die deutschen Aufsätze der Sekundaner.Quelle: Die Schule der Zukunft.
(Definition ergänzt von Jaden am 09.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 870 Gäste online.