Abfuhr

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

  • Definition, Bedeutung

    Absage; jmd. eine Abfuhr erteilen
    • voller Überzeugung; inständig; demonstrativ 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abfuhr' trennt man wie folgt:

  • Ab|fuhr

Beispielsätze mit dem Begriff 'Abfuhr'

  • Diese also im Zustande des Unbewußten zurückgehaltenen Gedankenbildungen streben nach einem ihrem Affektwert gemäßen Ausdruck, einer Abfuhr, und finden eine solche bei der Hysterie durch den Vorgang der Konversion in somatischen Phänomenen – eben den hysterischen Symptomen.Quelle: Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie - Sigmund Freud
  • Dabei ist eine gewisse Gleichgültigkeit, auf welchem Wege die Abfuhr geschieht, wenn sie nur überhaupt geschieht, unverkennbar.Quelle: Das Ich und das Es - Sigmund Freud
  • Dem Ich würde es ähnlich sehen, auf größerer Exaktheit in der Auswahl des Objekts wie des Weges der Abfuhr zu bestehen.Quelle: Bruchstück einer Hysterie-Analyse - Sigmund Freud

(Definition ergänzt von Joshua am 25.12.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 773 Gäste online.