Abgabenordnung

  • Definition, Bedeutung

    Die Abgabenordnung ist die Grundlage des Steuerrechts: Sie bestimmt unter anderem die Zuständigkeit der Finanzbehörden und die verschiedenen Verfahren der Besteuerung.

    Steuergesetzliche Grundlage zur Sicherstellung und Regelung einer effizienten Vollziehung der Steuergesetze. Regelt auch die Modalitäten von Steuerermittlungs- und fahndungsverfahren.
  • Die AO enthält die allgemeinen Regeln für das Steuerrecht.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abgabenordnung' trennt man wie folgt:

  • Ab|ga|ben|ord|nung

(Definition ergänzt von Lennert am 18.10.2016)

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 846 Gäste online.