abgeneigt

Definition, Bedeutung

  • gegen jemanden/etwas eingestellt sein
  • keine Lust habend, ablehnend; 〈meist verneinend〉 nicht abgeneigt sein, etwas zu tun es nicht ablehnen, etwas zu tun, etwas vielleicht tun wollen; einer Sache nicht abgeneigt sein einer Sache nicht ablehnend gegenüberstehen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abgeneigt' trennt man wie folgt:

  • ab|ge|neigt
(Definition ergänzt von Enrico am 08.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Wer ist online?

Derzeit sind 849 Gäste online.