abhold

Definition, Bedeutung

abgeneigt

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abhold' trennt man wie folgt:

  • ab|hold

Beispielsätze mit dem Begriff 'abhold'

  • Die traurigen, durch die unaufhörlichen inneren Wirren verursachten Zustände, verbunden mit dem Einfluß der protestantischen Kirche, die aller Frauenbildung durchaus abhold war, hemmten im Norden Europas die Weiterentwicklung der geistigen Hebung des weiblichen Geschlechts.Quelle: Die Frauenfrage: ihre geschichtliche Entwicklung und wirtschaftliche Seite
(Definition ergänzt von Elin am 24.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit abhold
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.036 Gäste online.