abiturzeitung

Definition, Bedeutung

  • Die Abiturzeitung (auch kurz: Abizeitung, oft auch Abi(tur)buch oder Maturazeitung) ist das Andenkenbuch von Abschlussklassen der gymnasialen Oberstufe.
  • humoristisch gestaltete Zeitung, die aus Anlass des Abiturs von den Abiturienten erstellt wird

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abiturzeitung' trennt man wie folgt:

  • Abi|tur|zei|tung
(Definition ergänzt von Aliya am 22.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.162 Gäste online.