Ablöschen

Definition, Bedeutung

  • Als Ablöschen oder Deglacieren bezeichnet man einen Vorgang beim Kochen, bei dem Flüssigkeiten wie Wasser, Brühe oder Wein zum Bratensatz hinzugegeben werden, nachdem Fleisch oder Gemüse angebraten oder geschmort wurde.
  • Branntkalk durch Zugabe von Wasser zu Löschkalk reagieren lassen
  • ein Feuer löschen
  • heißes Metall schnell abkühlen (zur Härtung)
  • Kochkunst: Bratensatz durch Zugabe von Flüssigkeit (z. B. Wein) lösen
  • Kreideschrift an einer Tafel entfernen
  • mit kalter Flüssigkeit begießen; Braten mit Brühe ablöschen
  • mit Löschblatt trocknen; Tinte, Geschriebenes ablöschen
  • Tinte, noch feuchte Schrift mit einem Löschblatt trocknen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ablöschen' trennt man wie folgt:

  • ab|lö|schen
(Definition ergänzt von Juna am 12.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 868 Gäste online.