Ablagerung

Definition, Bedeutung

1. Anhäufung von (z. B. durch Wasser, Wind) abgetragenem Material; Syn. Sedimentation

2. abgelagertes Sediment; Syn. Sediment

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ablagerung' trennt man wie folgt:

  • Ab|la|ge|rung

Beispielsätze mit dem Begriff 'Ablagerung'

  • Die unzureichende Kraft dieser in ihrer Zersplitterung zu wenig eindringlichen Wahrnehmungen regt die Erkenntnis zu keiner entschlossenen und vollständigen Untersuchung auf; mit kleinen und unvollständigen Aushilfen beschwichtigen wir uns für jeden einzelnen Fall, und so bringt dies allmähliche Verwachsen des Geistes mit seinen Gegenständen nur eine unzusammenhängende Ablagerung von Eindrücken hervor, deren jeder ein halbgelöstes Rätsel in sich schließt.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Yves am 23.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 951 Gäste online.