Ablaufleistung

Definition, Bedeutung

Private Rentenversicherung: Die Ablaufleistung ist der Auszahlungsbetrag, den der Kunde bei Ablauf des Versicherungsvertrages erhält. Sie setzt sich aus Versicherungssumme, Überschussanteilen und ggf. einem Schlussbonus zusammen.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Ablaufleistung' trennt man wie folgt:

  • Ab|lauf|leis|tung
(Definition ergänzt von Marcus am 07.11.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.176 Gäste online.