ablecken

Definition, Bedeutung

  • mit der Zunge ber etwas gleiten und es dadurch subern; den Teller ablecken; die Finger ablecken; sich die Finger nach etwas ablecken (bertr., ugs.) etwas sehr gern haben wollen
  • mit der Zunge entfernen; Honig vom Lffel ablecken
  • Syn. abschlecken; etwas ablecken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ablecken' trennt man wie folgt:

  • ab|le|cken
(Definition ergänzt von Lasse am 04.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 779 Gäste online.