ableiten

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

1. in eine andere Richtung leiten, von etwas wegleiten; Wasser ableiten

2. etwas aus etwas anderem ableitenaus etwas anderem entwickeln, die Folge, Herkunft von etwas aus etwas anderem zeigen; einen Anspruch aus einem Recht ableiten; das Wort "graziös" aus lateinisch "gratia" (Anmut) ableiten

3. ein Wort von einem anderen ableitendurch Vor- oder Nachsilben aus einem anderen Wort bilden; von dem Wort "Bau" die Wörter "bauen, Bauer" ableiten

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'ableiten' trennt man wie folgt:

  • ab|lei|ten

Beispielsätze mit dem Begriff 'ableiten'

  • Doch sind diese Empfindungen graduell nicht so vergleichbar, dass man aus ihnen mehr, als ein unbestimmtes Mehr oder Minder der Entfernung ableiten könnte.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika
(Definition ergänzt von Neo am 06.02.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit ableiten
Wer ist online?

Derzeit sind 755 Gäste online.