abpuffern

Definition, Bedeutung

  • dämpfen, abmildern; einen Druck abpuffern
  • negative Folgen eines Ereignisses abschwächen; 〈Börse〉 Wechselkursverluste abpuffern; eine Katastrophe durch Hilfsmaßnahmen abpuffern

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abpuffern' trennt man wie folgt:

  • ab|puf|fern
(Definition ergänzt von Bastian am 04.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 947 Gäste online.