abri

Definition, Bedeutung

  • Ein Abri (franz.: Unterstand, Schutz, Obdach) ist ein durch Erosion entstandener, zumeist in Tälern von Buntsandstein- oder Jurakalkgebieten gelegener Felsüberhang.
  • Obdach, Schutz, Asyl, Freistätte, Hospiz, Zuflucht, Markise, Bunker, Zufluchtsstätte, Zufluchtsort, Wartehäuschen
  • steinzeitliche Wohnstätte unter einem Felsvorsprung

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abri' trennt man wie folgt:

  • Abri
(Definition ergänzt von Baris am 12.11.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.114 Gäste online.