Abruf

Definition, Bedeutung

  • Abfragen von hinterlegten Informationen
  • Aufforderung zum Verlassen einer Position, eines Amtes
  • das Abrufen; auf abruf wenn gerufen wird, wenn etwas verlangt, angefordert wird; Ware auf abruf liefern; ich sitze hier auf abruf ich warte hier, bis ich gerufen werde
  • kaufmannssprachlich: Aufforderung Ware zu liefern

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abruf' trennt man wie folgt:

  • Ab|ruf
(Definition ergänzt von Oke am 11.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 863 Gäste online.