Absatzprognose

Definition, Bedeutung

Eine auf die Empirie gestützte Vorhersage des zukünftigen Absatzes von bestimmten Produkten oder Leistungen eines Unternehmens an ausgewählte Käuferschichten in einem bestimmten Zeitabschnitt und unter Einsatz eines bestimmten Marketing-Mix. Gegenstand von Absatzprognosen sind hauptsächlich der zukünftige Zustand bzw. die Entwicklung von Markt- und Absatzpotential, Markt- und Absatzvolumen sowie des Marktanteils des Unternehmens.
(Definition ergänzt von Emilia am 05.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 971 Gäste online.