Abschlämmen

Definition, Bedeutung

  • Das Abschlämmen ist ein Verfahren, um ein Gemisch unterschiedlich grober Materialien zu trennen. Das Aufschlämmen ist dabei der erste Schritt des Verfahrens, wobei das Gemisch in einer geeigneten Flüssigkeit aufgewirbelt wird und so im weiteren das zeitabhängige Absetzen nach dem spezifischen Gewicht möglich wird.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abschlämmen' trennt man wie folgt:

  • ab|schläm|men
(Definition ergänzt von Jacqueline am 06.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.182 Gäste online.