Abschnitt

Definition, Bedeutung

Abschnitt steht für:

  • Abschnitt (Text), eine Unterteilung in geschriebenen Texten
  • als Straßenabschnitt eine Strecke zwischen zwei Netzknoten
  • als Streckenabschnitt einen Teil einer Eisenbahnstrecke


Abschnitt steht synonym oder verkürzend für:

  • Zeitraum, einen Zeitabschnitt
  • Zone, einen Gebietsabschnitt
  • Kreissegment, in der Mathematik einen Teil einer Kreisscheibe
  • Anfangsstrecke einer geordneten Klasse

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abschnitt' trennt man wie folgt:

  • Ab|schnitt

Beispielsätze mit dem Begriff 'Abschnitt'

  • Einseitige Erziehung, die niedere Kulturstufe eines Volkes, die Versunkenheit eines Zeitalters und die herrschenden Formen seines Aberglaubens, die Spezialität eines gewählten Berufes oder die Monotonie einer Beschäftigung, die beständig nur einen unendlich kleinen Abschnitt menschlicher Interessen berührt, endlich die enge Umgrenzung der äußerlichen Lebensverhältnisse sind ebenso viele Ursachen, welche das Bewußtsein auf geringen Inhalt beschränken und das Gemüt für viele wesentliche Seiten des menschlichen Berufes abstumpfen.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
  • Eine Mannigfaltigkeit innerer Veränderungen geht in ihr beständig fort, und mit derselben mechanischen Notwendigkeit, mit der der Anfang dieses Änderungslaufs ihr die Fortsetzung des Bewußtseins abschnitt, kann der Fortschritt desselben die Bedingungen seines Wiederauflebens herbeiführen.Quelle: Charles Dickens - Londoner Skizzen - Sketches by Boz
  • – Freilich ist zu dieser Lenkung und Ablenkung unserer selbst, wie zu so viel anderem, Selbstzwang erfordert: zu diesem aber sollte uns die Überlegung stärken, daß jeder Mensch gar vielen und großen Zwang von außen zu erdulden hat, ohne welchen es in keinem Leben abgeht; daß jedoch ein kleiner, an der rechten Stelle angebrachter Selbstzwang nachmals vielem Zwange von außen vorbeugt; wie ein kleiner Abschnitt des Kreises zunächst dem Centro einem oft hundertmal größern an der Peripheri entspricht.Quelle: Sigmund Freud - Aus der Geschichte einer infantilen Neurose
  • In diesem einleitenden Abschnitt ist nichts Neues zu sagen und die Wiederholung von früher oft Gesagtem nicht zu vermeiden.Quelle: Abenteuer von drei Russen und drei Engländern in Südafrika
(Definition ergänzt von Timo am 11.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 1.197 Gäste online.