Abschrecken

Definition, Bedeutung

  1. jmdn. abschrecken jmdn. in Schrecken versetzen (um ihn von etwas zurückzuhalten, von einem Vorhaben abzubringen); das kann mich nicht abschrecken!; ein abschreckendes Beispiel
  2. etwas abschrecken sehr schnell im Wasser oder Öl abkühlen; mit kaltem Wasser übergießen; gekochte Eier, gekochten Reis abschrecken

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abschrecken' trennt man wie folgt:

  • ab|schre|cken

Beispielsätze mit dem Begriff 'Abschrecken'

  • Lassen wir uns daher von der Zuversichtlichkeit jenes platten Einwurfes nicht abschrecken, diese Trennung von Körper und Seele aufrecht zu erhalten, die selbst dann ganz unerlässlich notwendig bleiben würde, wenn wir den allgemeinen Unterschied zwischen körperlicher und geistiger Realität völlig aufzugeben Gründe finden sollten.Quelle: Rudolf Hermann Lotze: Medizinische Psychologie
(Definition ergänzt von Ines am 15.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung

Begriffe mit Abschrecken
Wer ist online?

Derzeit sind 1.043 Gäste online.