Absinthismus

Definition, Bedeutung

Absinthismus Wermut, Vergiftung durch gewohnheitmäßigen Mißbrauch von Absinth: Delirium tremens, KORSAKOWsches Irresein und Alkoholepilepsie. Deshalb Absinth-Herstellung z. B. in d. Schweiz verboten.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Absinthismus' trennt man wie folgt:

  • Ab|sin|this|mus
(Definition ergänzt von Rahel am 13.09.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.192 Gäste online.