absolvieren

Definition, Bedeutung

1 etwas absolvieren
a erfolgreich durchlaufen; einen Lehrgang, die Schule, eine Prüfung absolvieren
b pflichtgemäß erledigen, leisten;einen Besuch absolvieren; ein immenses Pensum absolvieren

2 jmdn. absolvieren [katholische Kirche] jmdm. die Absolution erteilen, jmdn. von Sünden lossprechen

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'absolvieren' trennt man wie folgt:

  • ab|sol|vie|ren

Beispielsätze mit dem Begriff 'absolvieren'

  • Testfahrten haben ergeben, dass das Fahrzeug nach fliegendem Start knapp 12 Sekunden benötigt, um eine Strecke von einem Kilometer mit der Durchschnittsgeschwindigkeit von 300,19 km/h zu absolvieren.Quelle: Motoren aus technischer Sicht
(Definition ergänzt von Valentina am 14.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Begriffe mit absolvieren
Wer ist online?

Derzeit sind 787 Gäste online.