Absperrbauwerk

Definition, Bedeutung

  • Ein Absperrbauwerk ist als Teil einer Stauanlage ein von Menschen geschaffenes Bauwerk, das zumeist im Lauf von Fließgewässern errichtet wird, um einen Stausee entstehen zu lassen und in Kraftwerken Elektrizität zu erzeugen.
(Definition ergänzt von Johanna am 18.10.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 1.191 Gäste online.