Abstand

Definition, Bedeutung

  • Entfernung zwischen zwei Gegenständen, Personen oder Zeitpunkten; räumlicher, zeitlicher abstand; in größeren, kleineren, geringeren Abständen; im abstand von zehn Metern, von zwei Jahren; er hat nicht genügend abstand von den Dingen er betrachtet sie vom rein persönlichen Standpunkt aus; er ist mir mit abstand der Liebste 〈ugs.〉 er ist mir bei weitem lieber als die andern; von etwas abstand nehmen etwas nicht tun wollen, auf etwas verzichten
  • Im mathematisch und physikalischen Sinn ist der Abstand (die Entfernung, die Distanz) zweier Punkte die Länge der gradlinigen Strecke, die die beiden verbindet.
  • Im Straßenverkehr ist dies der Zwischenraum zwischen zwei hintereinander herfahrenden Fahrzeugen. Unter dem sogenannten Sicherheitsabstand handelt es sich um den Abstand zwischen zwei Fahrzeugen der notwendig ist um bei plötzlichen Bremsens des vorderen Wagens das eigene Fahrzeug noch rechtzeitig zum stillstand zubringen. Er sollte immer die Hälfte der angezeigten Geschwindigkeit in Metern sein.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abstand' trennt man wie folgt:

  • Ab|stand
(Definition ergänzt von Madita am 19.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Wer ist online?

Derzeit sind 985 Gäste online.