Abszisse

Definition, Bedeutung

Die Abszisse (v. lat.: abscissa = die abgeschnittene Linie ) bezeichnet in kartesischen Koordinatensystemen
  • den auf die horizontale Achse bezogenen Achsenabschnitt (auch horizontale Koordinate, x-Koordinate, x-Wert) eines Punktes.
  • die horizontale Achse selbst (auch x-Achse, Abszissenachse). Sie steht senkrecht zur Ordinate .

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abszisse' trennt man wie folgt:

  • Abs|zis|se
(Definition ergänzt von Vitus am 03.10.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Begriffe mit Abszisse
Wer ist online?

Derzeit sind 1.212 Gäste online.