Abtauchzone

  • Definition, Bedeutung

    (auch: Subduktionszone) Plattengrenze, an der sich zwei Platten aufeinander zu bewegen, wobei die dünnere, die den Ozeanboden bildet, unter die mächtigere, einen Kontinent bildende Platte abtaucht; hier findet Orogenese statt, hier entstehen Tiefseegräben.
    • ehemals viel weiter verbreiteter, jetzt im Fränkischen, Schwäbischen und Oberschwäbischen beliebter Abschiedsgruß
    • leb wohl; jmdm. ade/Ade sagen

(Definition ergänzt von Muriel am 05.10.2016)

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.160 Gäste online.