abweichungsgesetzgebung

vielbillig.de Jetzt günstig Visitenkarten drucken.  500 Stück ab € 17,35. Kostenloser Standardversand!

vielbillig.de

Anzeige

Definition, Bedeutung

  • Mit der Föderalismusreform wurde mit Abs. 3 Grundgesetz (GG) die Abweichungsgesetzgebung eingeführt. Sie besagt, dass die Bundesländer von bestimmten Bundesregelungen der konkurrierenden Gesetzgebung abweichen können.
(Definition ergänzt von Anne am 20.03.2017)
Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.220 Gäste online.