Abwesenheit

Definition, Bedeutung

das Abwesendsein; Syn. Absenz; Ggs. Anwesenheit; das ist während meiner Abwesenheit geschehen; geistige Abwesenheit.

In meiner Abwesenheit wurde das Gerichtsurteil verkündet. Er glänzte beim Sport durch Abwesenheit.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abwesenheit' trennt man wie folgt:

  • Ab|we|sen|heit

Beispielsätze mit dem Begriff 'Abwesenheit'

  • Aber dieser Druck bezeichnet nur das, was die Kraft unter diesen Umständen leistet, die nur wir eben als Hindernisse aufzufassen belieben, obgleich sie das doch nur wären, wenn die andere Wirkung, welche die Kraft in ihrer Abwesenheit ausübt, von uns nicht bloß erwartet würde, sondern an sich die normale und sein sollende wäre.Quelle: Arthur Schopenhauer - Aphorismen
(Definition ergänzt von Xaver am 13.01.2017)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.175 Gäste online.