abwiegeln

  • Definition, Bedeutung

    I (berechtigte) Einwände durch betont ruhiges und gelassenes Auftreten herunterspielen; es gab empörte Stimmen zur neuen Firmenstrategie, aber der Direktor wiegelte ab

    II [mit Akk.] beruhigen; Ggs. aufwiegeln; eine aufgeregte Menschenmenge a.

    • etwas ist Pflicht; etwas gehört unbedingt dazu 

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'abwiegeln' trennt man wie folgt:

  • ab|wie|geln

(Definition ergänzt von Noemi am 13.11.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme

Blättern - im Alphabet danach
Wer ist online?

Derzeit sind 1.054 Gäste online.