abzahlungsgesetz

Definition, Bedeutung

  • Das Abzahlungsgesetz (AbzG), auch Gesetz betreffend die Abzahlungsgeschäfte war ein Gesetz vom 16. Mai 1894 und wurde durch das Verbraucherkreditgesetz vom 17. Dezember 1990 aufgehoben.
(Definition ergänzt von Anouk am 25.10.2016)
Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 750 Gäste online.