Abzug

Definition, Bedeutung

  • das Abziehen; abzug von Truppen
  • in gleicher Größe von einem Negativ kopiertes positives Bild
  • Korrektur- oder Probedruck vom gesetzten Text
  • Vorrichtung, die den Schuss auslöst
  • Vorrichtung, die Gase und Dämpfe ins Freie abführt; Syn. Digestor

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Abzug' trennt man wie folgt:

  • Ab|zug
(Definition ergänzt von Liv am 17.09.2016)

Sie finden weitere Ergebnisse im Bereich: Synonyme, Übersetzung, Reime

Blättern - im Alphabet davor
Wer ist online?

Derzeit sind 1.152 Gäste online.