Achaia

Definition, Bedeutung

  • Achaia (, auch Achäa) ist eine Landschaft auf der nordwestlichen Peloponnes und war bis 2010 eine der drei Präfekturen der griechischen Verwaltungsregion Westgriechenland, entstanden 1930 aus der Teilung der seit 1833 bestehenden Präfektur Achaia und Elis.

Silbentrennung

Die Silben von dem Wort 'Achaia' trennt man wie folgt:

  • Acha|ia
(Definition ergänzt von Alea am 24.09.2016)
Wer ist online?

Derzeit sind 954 Gäste online.